Freut mich, dich kennenzulernen!

Hallo, mein Name ist Laurens Doesborgh und ich bin der Inhaber von lookINsight. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere Website zu entdecken und etwas über unsere Arbeit zu erfahren.

Lassen Sie mich Ihnen ein paar Hintergrundinformationen über mich und unser Unternehmen geben, damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben 🙂

Seit dem 01.06.2021 habe ich mich auf den Weg gemacht und den Sprung gewagt: ein neues Unternehmen zu gründen. Ein Unternehmen, das als jung und doch erfahren zu bezeichnen ist. Seit meinem 12. Lebensjahr beschäftige ich mich mit Gartencentern und arbeite in einem der größten Zentren der Niederlande. Während meines Industrial Design-Kurses, den ich an der Technische Universität Eindhoven, ich habe dort alle meine Wochenenden, Feiertage und später auch Vollzeit gearbeitet, um ein 4.000 m² großes Erweiterungsprojekt fertigzustellen.

Nach meinem Bachelor- und Masterabschluss hätte ich nie gedacht, dass ich der Gartencenterbranche irgendwie „verbunden“ bleiben würde. Aber durch die Arbeit, die ich für das Erweiterungsprojekt gemacht habe, bin ich auf Kees de Haan gestoßen, den Besitzer von De Haan-Gruppe der mich, kurz gesagt, aufgenommen hat und dort habe ich die letzten 12 Jahre verbracht 🙂

Bei der De Haan Group war ich für die Entwicklung von Konzepten, Account Management und die letzten 6 Jahre als Commercial Director verantwortlich. Einfach ausgedrückt: Ich weiß, wovon ich rede, wenn es um Gartencenter geht!

Die bereits erwähnte Berufserfahrung und das Netzwerk, das ich während meiner Karriere aufbauen konnte, haben mir viele interessante Momente beschert; Momente der Kreativität während des Designprozesses, Momente der (positiven) Spannung beim Abschluss eines Deals und Momente der Freude bei der Eröffnungsfeier der Projekte, an denen wir als Team gearbeitet haben.

In den letzten Jahren habe ich vielen Gartencenterbesitzern und -ketten geholfen, ihre Gartencenter zu profitablen Geschäften zu entwickeln. In vielen Fällen hat der Besitzer seinen Hintergrund in Gärtnereien, Blumenboutiquen oder ist einfach „in das Geschäft hineingewachsen“. Dieser Hintergrund hat Arbeitsgewohnheiten und -routinen geschaffen, die in vielen Fällen nicht auf das Wesentliche ausgerichtet sind: den Kunden.

Um ein Projekt in Gang zu bringen, glaube ich an die Macht der Daten. Es sind so viele Informationen zu Verkäufen, Kunden, Umsätzen, Margen, KPIs verfügbar, aber sie werden nicht ausreichend genutzt. Die Auswirkungen einer guten Verkaufs- und Finanzanalyse in Verbindung mit den Plänen und verfügbaren Quadratmetern sind ein wesentlicher Bestandteil eines guten Designs. Und obendrein brauchen wir noch diesen unternehmerischen Touch, um es einzigartig zu machen!

Senden Sie mir einfach eine kurze Nachricht über eine der Möglichkeiten auf dieser Website, um mit uns in Kontakt zu treten und lassen Sie uns herausfinden, ob wir Ihrem Gartencenter ein neues Erscheinungsbild verleihen können, indem wir die INsights des Marktes entdecken!